Sunrise Access Management System

Das von ORCA Systems entwickelte Sunrise Access Management Systematic (SAMS) ist eine webbasierte Plattform, die den Einkaufsprozess von Sunrise und bei ihren regionalen, nationalen, sowie internationalen Fremdnetzanbietern optimiert. SAMS wurde von allen Sunrise-Geschäftseinheiten eingeführt, die Netzinfrastrukturen oder -dienste einkaufen.

SAMS bietet unter anderem folgende Leistungsmerkmale:

  • Eine kanalisierte Kommunikation zwischen Fremdnetzanbietern und Sunrise
  • Eine vollständig elektronische Schnittstelle zwischen Sunrise und Fremdnetzanbietern
  • Präzise und klar strukturierte Preisanfragen
  • Eine Verwaltung von Mietleitungen
  • Ein Vertragsmanagement

SAMS unterstützt sowohl Einzelanfragen mit entsprechenden Preisgefügen, als auch vordefinierte Gebäudelisten mit Flat-Preisen.

Erfolg

Durch den Einsatz von SAMS haben sich erhebliche Effizienzsteigerungen in den Bereichen Access Solutions, Bid Management (RFI, RFQ etc.) sowie SRM (Supplier Relationship Management) ergeben.

Technische Lösung

Webapplikation mit Struts, JBoss, Microsoft SQL Datenbank

Die Einführung von PEP ist für die PHTG ein grosses Projekt, das anfangs mit vielen Fragen verbunden war. ORCA versteht es, den damit verbundenen Unsicherheiten gerecht zu werden. Wir können uns jederzeit auf eine zügige Umsetzung unserer Bedürfnisse und Anforderungen durch ORCA verlassen. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die Flexibilität ermöglichen auch kurzfristige Anpassungen. Zur Zeit befinden wir uns noch in der Entwicklungsphase. Die produktive Implementierung wird demnächst erfolgen. Wir sind überzeugt, dass dieses Tool die Planung der Pensen und des Personaleinsatzes sowie die Transparenz erleichtern wird. Wir möchten auch in Zukunft das Tool gemeinsam mit ORCA weiter entwickeln.
Liliane Speich, Projektleiterin PEP