Forschungsbereich Öffentlichkeit und Gesellschaft (Foeg)
Mediatool

> Individual Software (seit 2003)

 

Mediatool ist das zentrale Werkzeug für Medienbeobachtung des Forschungsbereichs Öffentlichkeit und Gesellschaft der Universität Zürich. Mit Mediatool können Medienereignisse erkannt, miteinander verknüpft und wissenschaftlich ausgewertet werden. Es  wird zudem für die Erstellung von Reputationsanalysen verwendet.
Mediatool besitzt ein dynamisches Datenmodell, d.h die Benutzer können selber neue Datenfelder definieren und einsetzen.
Die Datenbank umfasst bereits Metadaten über mehr als 14 Millionen Publikationen aus über tausend Medien.

 

Erfolg:


Mediatool erlaubt es sehr grosse Datenmenge effizient zu bearbeiten und zu verwalten.

 

Technische Lösung:


Mediatool ist eine Client/Server-Applikation und wurde mit dem Spring Framework, Java Swing, Hibernate und Microsoft SQL Server entwickelt.

 

Back to top